Déroulement de la prestation

(English translation or explanations will be given on demand)
Sie buchen jeweils den Starttermin und begeben sich dann auf einen 7-tägigen Katamarantörn.
Sa. 25. Jan. - Sa. 1. Feb. 2020oderSa. 1. Feb. - Sa. 8. Feb. 2020
Die Seychellen: Faszinierende Landschaft, riesige Granitfelsen, die von den unerbittlichen Wellen des Indischen Ozeans über die Äonen geschliffen wurden, gigantische Palmen mit ihren berühmten „coco de mer“ und türkisfarbene Buchten mit üppig grünen Takamakas, die die feinen weißen Sandstrände beschatten. Es gibt kaum einen Ort, der das Etikett „Paradies“ mehr verdient.
Kommen Sie mit und besuchen Sie mit uns die Inner Islands wie Mahé, Praslin und La Digue!
Yacht: Ein neuer moderner Hochsee-Katamaran Saona 47 Bj. 2019 mit den Komfortelementen: Watermaker, Klimaanlage, Generator, Solarpanelhttps://client.sednasystem.com/boat/boatdisp.asp?lg=0&id_boat=36790&b_newfic=Beispielbilder s. oben    (Änderungen vorbehalten)
Start- & Zielhafen: Mahé, Seychellen
Beispiel-Flüge:  mit Condor / Air Seychelles ab FRA direkt nach Mahéca. 800 EUR mit Gepäck (Stand März 2019)
Anreise zum Schiff: bis ca. 13:00 Abreise: spätestens 9:00 gehen wir von Bord
Hinweis: Die Yacht hat 5 Kabinen (4 Doppelbetten, 1 Stockbett), jede davon hat ein eigenes Bad mit WC. Die eine Stockbett-Kajüte kann wie folgt belegt werden:entweder mit einer Einzelperson zum Normalpreis von 1.485 EURoder mit zwei Personen, die das dann auch so möchten, zum reduzierten Preis von 1.085 EUR/Pers.

Veuillez apporter avec vous :


Attention :
Unterbringung in Doppelkabinen (Einzelnutzung auf Anfrage). Eigenleistung: Reisekosten (Selbstanreise) und ca. 350€/Pers./Wo. (für Verpflegung an Bord, etc.). Mindestteilnehmerzahl: 4

Prix et formules

Comment s'y rendre

Adresse : Eden Island, Seychellen,

Comment s'y rendre ?

PAGOMO.de - Sailing | Charter | Training | Brokerage

Activités proposées :

Découvrir l'entreprise
Tous les bons plans inscrivez-vous à la newsletter
C'est par ici !
Katamaran-Wintertraum SEYCHELLEN - 7 Tg. (ab 25.1. bzw. ab 1.2.2020)