Déroulement de la prestation

Nicht umsonst hat der Schauinsland seinen Namen. Weit reicht der Blick über das Rheintal bis hin zu den Vogesen. Von gegenüber winkt der Feldberg. Zur Begrüßung am Treffpunkt erwartet die Teilnehmer der Krimiwanderung ein Glas Sekt oder ein Glas Saft/Wasser. Alles wäre so schön...doch ein Mord ist geschehen und diesen gilt es aufzuklären.
Noch weiß niemand, was genau geschehen ist. Doch das wird sich in den nächsten Minuten ändern, denn die Ermittler bekommen die ersten sichergestellten Beweismittel zu sehen. Die Soko Schauinsland macht sich auf die Spur und wird dabei immer wieder abgelenkt. Informationen werden gesammelt, Beweismittel begutachtet und Befragungen durchgeführt.
Jede Menge Rätsel wird es geben. Zum Motiv des Täters, zum Opfer und dessen Freundeskreis und Familienangehörigen. Wo war eigentlich der Tatort und wie wurde das Opfer ermordet und wo ist die Tatwaffe abgeblieben. Gibt es Zeugen?
Während der spannenden Wanderung gibt es aber auch naturkundliche und geschichtliche Informationen zur Region. Um die Mittagszeit ist eine ca. einstündige Pause im Gasthaus an der Bergstation der Schauinslandbahn eingeplant. Ermitteln macht hungrig.
Frisch gestärkt sind schon die ersten Verdächtigen im Visier der Ermittler. Die wildesten Spekulationen machen die Runde. Jetzt ist logisches Denken und Kreativität gefragt. Die spannende Wanderung führt auf unbefahrenen Wegen und schmalen Pfaden zum 1.284 m hoch gelegenen Schauinslandgipfel hinauf. Denkpause - Sie genießen den Panoramablick auf dem Schauinslandturm. Auf dem Rückweg entfliehen Sie den Touristenmassen. Der Weg führt vorbei am Sonnenobservatorium und dem Engländerdenkmal. Endlich - der Fall ist gelöst. Zum Schluss entspannen Sie bei einer kleinen Schnaps- und Speckprobe mit Holzofenbrot.
Enthaltene Leistungen

Sektempfang zur Begrüßung
geführte Krimiwanderung mit Schauspieler, Gäste- und Naturparkführer Klaus Millmeier
kleine Schnaps- und Speckprobe

Corona-Maßnahmen
Damit Sie auch während der Coronazeit unbeschwert an unseren Krimiwanderungen teilnehmen können haben wir verschiedene Maßnahmen getroffen.

Die Gruppengrößen wird auf max. 18 Personen reduziert
Die Speckprobe wird durch eingepackte, einzelne Speckbrote ersetzt
In den Gasthäusern reservieren wir die Plätze wenn möglich im Freien oder drinnen, an getrennten Tischen
Mundschutz erforderlich wo der Mindestabstand nicht gewährleistet werden kann. 

 

Veuillez apporter avec vous :
Wir empfehlen bequeme Wanderkleidung und festes Schuhwerk. Denken Sie auch im Sommer an eine Jacke.

Attention :
Dauer / StreckeGesamtdauer ca. 6 - 7 Stunden. Im Rahmen der Wanderung wird eine Strecke von 8 - 10 Kilometern zurückgelegt. Zur Mittagszeit ist eine Einkehr in einem Gasthaus geplant. WetterDie Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt. MindestteilnehmerzahlMindestteilnehmerzahl 9 Personen. Sofern diese Zahl nicht erreicht wird müssen wir die Veranstaltung leider absagen. Wir informieren Sie dann vier Tage vorher. Optionale Absicherung bei KrankheitKrankheiten lassen sich leider nicht verhindern und treten immer dann auf, wenn man etwas geplant hat. Für diesen Fall bieten wir Ihnen unsere Stornoabsicherung für 3 Euro pro Person an. Wenn Sie bei uns ein Erlebnis gebucht haben und krank werden, erhalten Sie den vollen Betrag von uns zurück. Voraussetzung ist die Stornierung vor Beginn der Veranstaltung (telefonisch, per Post, persönlich, per E-Mail oder Online-Chat) sowie die Einreichung eines ärztlichen Attests.

Prix et formules

Comment s'y rendre

Adresse : Wanderparkplatz oberhalb vom Hotel Halde an der L 124 , 79254 Oberried-Hofsgrund,

Comment s'y rendre ?

Photos

Original Landreisen AG

Activités proposées :

Découvrir l'entreprise

Les autres activités à proximité

Tous les bons plans inscrivez-vous à la newsletter
C'est par ici !
Krimiwanderung auf dem Schauinsland