Déroulement de la prestation

Stand Up Paddling Schnupperstunde in Leipzig
Auch wenn Stand-Up-Paddling vom Ufer aus betrachtet sehr einfach aussieht, bringt es doch ein paar Tücken mit sich. Für alle, die noch nie auf einem Board standen, empfehlen wir daher eine Einführung unter professioneller Anleitung. Denn nichts ist frustrierender als immer wieder vom Board ins Wasser zu fallen, ohne einmal gestanden zu haben. Wir lieben Stand-Up-Paddling und möchten unser Know-How gerne mit dir teilen, damit du schnell Erfolge erziehlst und unbeschwert über den See paddeln kannst. Schritt für Schritt zeigen wir dir und den anderen TeilnehmerInnen wie ihr die Anforderungen an die Körperkoordination (Paddeln) und das Gleichgewicht (Stehen auf wackligen Untergrund) zusammenbringt und dabei eine gute Haltungbewahrt. Denn Muskelkater ist in Ordnung, aber Rückenschmerzen sollten vermieden werden.
Wenn du eine gute sportliche Kondition mitbringst und schon Erfahrung mit anderen Sportarten wie z.B. Inline-Skaten, Ski-Fahren, Snowboarden, Wassersport oder Pilates gemacht hast, dann in der Schnupperkurs eine gute Gelegenheit einen grundlegenden Einblick in die Welt des Stand-Up-Paddling zu bekommen. Solltest du allerdings weniger sportliche Erfahrung haben oder es genauer wissen wollen, dann empfehlen wir den "Ready to Ride" mit einer kleineren Gruppe und mehr Zeit mit den TrainerInnen oder das Personal Training "Freerider", wo ganz individuell auf dich geschaut wird.
Deine Wertsachen und Kleidung kannst du im übrigen bei uns an der Station lassen, denn wir haben sowohl Umkleiden als auch Stauraum für deine Wertsachen vor Ort. Am besten bist du schon 15 Minuten da, damit du dich entspannt auf deinen Kurs vorbereiten kannst. Solltest du dich verspäten, können wir nicht gewährleisten, dass der Kurs schon begonnen hat oder der Platz an jemand anderes vergeben wurde. Kannst du also schon absehen, dass es knapp werden könnte, kannst du deinen Kurstermin online schon vorher umbuchen, so dass du keinen Zeitdruck hast.
Falls du spontan jemand begeistern konntest den Kurs mit dir zusammen zu machen, ist das natürlich möglich. An Tagen mit großen Andrang können wir allerdings nicht versprechen, dass noch ein Platz oder ausreichend Material zur verfügung steht. Mit einer Online-Buchung seid ihr damit aber immer auf der sicheren Seite.
Wenn du während der Schnupperstunde merkst, dass du gerne länger auf dem Wasser bleiben willst, ist das unter Absprache möglich. Schau also kurz vor Ende der Ausleihzeit nochmal vorbei und frag nach, ob keine andere Reservierung ansteht. Den Rest regelst du dann, wenn du dich wieder zurück von deinem Ausflug bei uns abmeldest. Solltest du länger als 10 Minuten als von dir gebucht auf dem Wasser bleiben, müssen wir dich zur Nachzahlung bitten (pro angebrochene 15 Minuten). Du kannst auch jetzt schon zu deinem Kurs eine extra-Zeit dazu buchen und deinen Trip um 30 Minuten oder eine Stunde ausbauen. So hast du genug Zeit deine neu erworbenen Skills auf dem Wasser auf die Probe zu stellen. Hierzu eignet sich wunderbar eines von vielen versteckten Ausflugszielen auf dem Wasser. Unsere TrainerInnen geben dir sehr gern ein paar Tipps. Natürlich kannst du auch fernab vom Trubel am Strand die Ruhe auf dem Wasser genießen.
Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an wasserfesten Uhren, die wir dir gegen einen Personalausweis als Pfand gerne mitgeben. Außerdem besteht die Möglichkeit sich ein wasserfestes und schwimmendes Handykit für 5€ auszuleihen. Dann hast du nicht nur die Zeit im Blick, sondern auch coole Fotos für deine Plattform.
In der Regel finden der Kurs auch bei bedeckten Himmel, leicht nieseligen oder windigen Wetter statt. Denn bei schönem Wetter kann jeder 5 Minuten auf dem Board stehen. Gerade nicht so ideale Wetterbedingungen sind eigentlich ideale Kursbedingungen. Bei diesen Vorraussetzungen prägt sich die Notwendigkeit der richtigen Bewegungsabläufe und Paddeltechniken ein, um kraftsparend und effizient über den See zu kommen. Beim nächsten Mal mit Sonnenschein ist Stand-Up-Paddling dann das reinste Kinderspiel.
Sollte das Wetter allerdings mal gar nicht mitspielen, weil es stürmt und wie aus Eimern schüttet, dann buchen wir dir natürlich de Kurstermin um. Auch wir haben immer ein Auge auf dem Wetterradar. Sollte sich unmittelbar schlechtes Wetter ankündigen, dann setzen wir uns auch schon mal im Voraus mit dir in Kontakt, um die Situation zu besprechen und gegebenenfalls den Termin umzubuchen.
Du erreichst uns ganz wunderbar mit dem Fahrrad. Möglichkeiten Räder anzuschließen gibt es vor Ort. Für die Anreise mit dem Auto gibt es einen kostenfreien Parkplatz von dem du in etwa 15 Minuten zu unserer Station am Cospudener See läufst. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung erhälst du auch in der Mail mit der Buchungsbestätigung.
Buchen kannst du den Kurs hier ganz einfach online und sogar gleich via Paypal, Kreditkarte, GiroPay, Lastschriftverfahren oder SOFORTÜberweisung bezahlen. Möchtest du lieber vor Ort zahlen, geht das nur mit Bargeld. EC-Karten-Zahlung ist an den Stationen nicht möglich.
Falls du nach deinem Kurs Stand-Up-Paddling auch lieben gelernt hast, kannst du natürlich jederzeit ein Board buchen und auf eigene Faust losziehen. Boards können sowohl eine als auch mehrere Stunden, sowie ganze Tage (SUP2Go) gebucht werden. Je länger du ein Board buchst, desto günstiger wird es für dich. Solltest du dich als Viel-Paddler erweisen, empfehlen wir dir unsere 5-Karte oder 10er-Karte. Damit zahlst du einmal einen Festpreis, mit dem du aber zum Einzelpreis wesentlich günstiger kommst.
Solltest du dein sportliches Know-How weiter vertiefen wollen, dann empfehlen wir dir natürlich das Personal Training "Freerider".
Hast du noch weitere Fragen, dann check unsere Antworten&Fragen.

Veuillez apporter avec vous :
An heißen Tagen empfehlen wir eine Kopfbedeckung mitzunehmen. Ansonsten solltet du Badesachen oder leichte Sportkleidung dabei haben und dich mit Sonnenschutz eincremen. (Sonnen)Brillen eignen sich nur mit entsprechenden Sicherheitsband, das die (Sonnen)Brille davor schützt in den Tiefen des Sees zu verschwinden. Es liegen schon sehr, sehr viele (Sonnen)Brillen auf dem Grund der Seen. Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an wasserfesten Uhren, wovon wir dir eine gegen einen Personalausweis als Pfand gerne mitgeben. Außerdem besteht die Möglichkeit sich ein wasserfestes und schwimmendes Handykit auszuleihen. Dann hast du nicht nur die Zeit im Blick, sondern auch coole Fotos für deine Plattform.Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung, deswegen haben wir für wechselhafte Tage auch Neoprenanzüge in allen Größen, die für 5€/3€ ausgeliehen werden können.

Attention :
WICHTIGE INFORMATION für alle die eine Mitgliedschaft von Urban Sports Club besitzen oder einen Gutschein über Groupon erworben haben: Bei der Buchung in dem Feld "Kundenkommentar" bitte eure Mitgliedschaft von USC/ Code des Groupongutscheines eintragen.Bitte die Reservierungsbestätigung ausdrucken und mitbringen!15 Minuten vor Buchungstermin an der Station anmelden.Wenn das Wetter nicht mitspielt, besucht unsere FRAGEN&ANTWORTEN und schaut was es für Möglichkeiten gibt!

Prix et formules

Comment s'y rendre

Adresse : Lauerscher Weg 200, Leipzig, Deutschland, 04249 Leipzig

Comment s'y rendre ?

Campus für Bildung & Sport gGmbH

Activités proposées :

Découvrir l'entreprise

Les autres activités à proximité

Tous les bons plans inscrivez-vous à la newsletter
C'est par ici !
Schnupperstunde »Go Easy« am Cospudener See